Sprungziele
Seiteninhalt
25.02.2019

Machmits sagen »Danke« für bürgerschaftliches Engagement und verleihen den Machmits-Oskar an Elfi Schneider

Machmits-Logo
Machmits-Logo

(lps) Ohne bürgerschaftliches Engagement wäre vieles in unserer Gesellschaft nicht denkbar. Grund genug, einmal „Danke“ zu sagen. Das machten kürzlich der Betreuungsverein Hildesheim e.V. und das bürgerschaftliche Engagement des Landkreises in Kooperation mit dem Theater für Niedersachsen (TfN) und luden alle Engagierten zu einer Generalprobe im Theater mit anschließendem Austausch ein. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Machmits-Oskar 2018 verliehen. Er ging an Elfi Schneider, die sich bei der Freiwilligenagentur und Nachbarschaftshilfe „Spontan“ in Sarstedt engagiert.

Die Kriterien für den Machmits-Oskar sind denkbar einfach. Für die Machmits ist jedes soziales Engagement anerkennenswert und das Losglück entscheidet, wer stellvertretend für alle Anwesenden den handgearbeiteten Machmits-Oskar erhält. Diesmal fiel das Los auf Elfi Schneider. Die 76-Jährige konnte es kaum glauben: „Es sind doch so viele Menschen hier, die viel mehr als ich machen“, sagte sie. Sie arbeite doch nur drei Wochenstunden im Büro der Freiwilligenagentur und Nachbarschaftshilfe „Spontan“. Hier vermittelt sie Hilfen wie Begleitung zum Spaziergang, Einkaufshilfe oder Kinderbetreuung etc. Wenn notwendig, springt sie auch selbst gerne ein und kümmert sich mal zwei Tage um einen Hund, holt ein Kind aus dem Kindergarten ab oder begleitet einen demenzkranken Herrn beim Spaziergang. Jetzt, da die Enkelkinder auf eigenen Füßen stehen, wollte sie nicht untätig herumsitzen, sondern der Gesellschaft etwas zurückgeben, denn „mir geht es so gut“. Den Machmits-Oskar nimmt sie mit ins „Spontan“-Büro, schließlich sei er „für uns alle“.

Interessierte, die bei den Machmits dabei sein wollen, wenden sich an Barbara Benthin, barbara.benthin@landkreishildesheim.de, Telefon 05121 309-1919 oder orientiert sich unter www.die-machmits.de.
Wer sich in Sarstedt bei Spontan einbringen möchte, meldet sich unter der Rufnummer 05066 6 00 08 12.

Machmits-Oscar
Machmits-Oscar

Sie freuen sich gemeinsam bei der Preisverleihung: Manfred Marhenke (Betreuungsverein Hildesheim e.V)., Elfi Schneider („Spontan“), Holger Meyer (Teamleiter Betreuungsstelle Landkreis Hildesheim), Barbara Benthin (Bürgerschaftliches Engagement Landkreis Hildesheim). Foto: Landkreis Hildesheim