Sprungziele
Seiteninhalt

Wichtige Kontakte


Der Landkreis Hildesheim und auch verschiedene andere Behörden haben für viel Fragen rund um das Thema Corona Telefonhotlines eingerichtet:

Bei allen medizinischen Fragen zum Corona-Virus:

Wenden Sie sich telefonisch an Ihre Hausärztin bzw. Ihren Hausarzt

oder rufen Sie außerhalb der Sprechzeiten Ihrer Hausarztpraxis unter 116 117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, z.B. wenn Sie die Sorge haben, sich mit Sars-CoV-2 infiziert zu haben.


Infotelefon Gesundheitsamt:

05121 309 7777 (Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr)


Informationshotline Landesgesundheitsamt:

0511 4505555 (Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr)

Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung (SGB IX): 05121 309 3401 oder

corona-egh@landkreishildesheim.de


Sozialhilfe und Hilfen für Senioren:

05121 309 4031 oder corona-pflege@landkreishildesheim.de


Kinder- und Jugendhilfe:

05121 309 6927 oder corona-jugendamt@landkreishildesheim.de


Kindertagesbetreuung incl. Kindertagespflege haben:

05121 309 2751 oder corona-kita@landkreishildesheim.de


Unterrichtsausfall an den Schulen:

Landesschulbehörde (Bezirk Hannover) 0511 106 6000 oder service-h@nlschb.niedersachsen.de


Alle, die Fragen zum BAföG haben: www.bafög.de


Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft HI-REG hat für Unternehmen in der Region Hildesheim viele Informationen zu vor allem finanziellen und rechtlichen Fragen zusammengefasst, die unter https://www.hi-reg.de regelmäßig aktualisiert werden.


Arbeitgeber, die Fragen zum Kurzarbeitergeld haben:

0800 4 555520 (gebührenfrei) - erreichbar Montag – Freitag von 8 bis 18 Uhr https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-uebersicht-kurzarbeitergeldformen