Sprungziele
Seiteninhalt

Im Großen und im Kleinen Sitzungssaal des Kreishauses können auf Antrag öffentliche Veranstaltungen durchgeführt werden. Veranstaltungen politischer Parteien sind ausgeschlossen.


Je nach Art der Veranstaltung beträgt die Kapazität des Großen Sitzungssaales zwischen 160 und 300 Personen, die des Kleinen Sitzungssaales bis zu 40 Personen.

Das Benutzungsentgelt beträgt beim Großen Sitzungssaal 153,39 € je Veranstaltung und beim Kleinen Sitzungssaal 25,56 € je Veranstaltung.

Soweit die Durchführung der Veranstaltung im besonderen Interesse des Landkreises liegt, kann das Entgelt ganz oder teilweise erlassen werden.

Informationen unter

05121 / 309 - 4902