Sprungziele
Seiteninhalt

Stellenausschreibung Dezernatsleitung 4

Der Landkreis Hildesheim sucht zum 1. Juni 2020

eine Dezernentin / einen Dezernenten (m/w/d)

für das Dezernat „Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit“

Zum Landkreis Hildesheim:

Zum Landkreis gehören 18 kreisangehörige Städte und Gemeinden sowie eine Samtgemeinde. Der Landkreis hat eine Fläche von ca. 1.600 km2 und rund 280.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die einwohnerstärkste Kommune ist die Stadt Hildesheim (> 100.000 Einwohnerinnen/Einwohner), die kreiszugehörig ist.

Zur Kreisverwaltung:

Die Kreisverwaltung wird von Landrat Olaf Levonen geleitet. Unterhalb der Verwaltungsführungsebene gliedert sich die Kreisverwaltung in vier Fachdezernate mit insgesamt 23 Fachämtern. In der Kreisverwaltung sind mehr als 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Zum Dezernat „Soziales, Jugend, Sport und Gesundheit“:

Das Dezernat ist mit mehr als 360 Beschäftigten das größte Fachdezernat des Landkreises und gliedert sich in die fünf Ämter: Amt für Teilhabe und Rehabilitation, Amt für Sozialhilfe und Senioren, Jugendamt – Erziehungshilfe, Amt für Familie, Gesundheitsamt. Künftige organisatorische Umgestaltungen sind selbstverständlich möglich.

Der derzeitige Stelleninhaber scheidet altersbedingt aus dem aktiven Dienst aus.

Zur ausgeschriebenen Stelle:

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grds. teilzeitgeeignet ist.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet. Bei einem unmittelbaren Wechsel aus dem Öffentlichen Dienst besteht bei tariflich Beschäftigten die Möglichkeit, die derzeitige Stufenzuordnung sowie die Stufenlaufzeit zu berücksichtigen.

Für bereits verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber kommt die Einstellung durch einen Dienstherrenwechsel im Wege der Versetzung in Betracht; es steht eine nach A 16 NBesG bewertete Stelle zur Verfügung.

Angeboten wird:

  • Ein besonders verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit vielfältigem Gestaltungsspielraum.
  • Eine enge und direkte Zusammenarbeit mit dem Landrat sowie mit den Amts-, Teamleitungen und Beschäftigten im Dezernat.

Einstellungsvoraussetzungen:

  •  Befähigung für die Laufbahngruppe 2 zweites Einstiegsamt der Fachrichtung der Allgemeinen Dienste oder der Fachrichtung Gesundheits- und Soziale Dienste

o d e r

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften bzw. Soziale Arbeit.

Sie passen zum Landkreis Hildesheim, wenn Sie:

  • über strategisches und analytisches Denkvermögen verbunden mit einer strukturierten und zielorientierten Vorgehensweise verfügen
  • hohe Kommunikationsfähigkeiten sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke verbunden mit kooperativen Führungsstil besitzen
  • über ein breites Fachwissen sowie hohe fachliche und gestalterische Kompetenz in den Aufgabenbereichen des Dezernats verfügen
  • ein klarer, transparenter und kollegialer Führungsstil auszeichnet
  • über mehrjährige und fundierte Erfahrungen in der Leitung von vorzugsweise Sozialverwaltungen oder sozialen Organisationen verfügen

Die Wohnsitznahme im Kreisgebiet ist wünschenswert.

Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B wird vorausgesetzt.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Der Landkreis Hildesheim setzt sich für die Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Bezüglich dieser Stelle werden Frauen deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Aussagefähige und vollständige Bewerbungen (Lebenslauf, Zeugniskopien sowie lückenlose Nachweise über alle bisherigen Tätigkeiten inkl. entsprechender Arbeits-/Dienstzeugnisse für Berufstätigkeiten) richten Sie an den Landkreis Hildesheim bis zum 13.12.2019 schriftlich an Herrn Landrat Olaf Levonen, Landkreis Hildesheim, Bischof-Janssen-Straße 31, 31134 Hildesheim. Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der derzeitige Stelleninhaber Herr Ulrich Wöhler zur Verfügung (Tel. 05121 309-4541).