Sprungziele
Seiteninhalt

301 - Schulamt

Kreisweit werden 32 Schulen des Landkreises im allgemein bildenden und berufsbildenden Schulwesen mit rund 23.000 Schülerinnen und Schülern betreut. Im allgemein bildenden Schulwesen ist der Landkreis Hildesheim Schulträger für die  Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Sonderschulen. Die Schulformen Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule, Fachoberschule und Fachgymnasien werden im berufsbildenden Schulwesen in fast allen Berufsfeldern geführt.

Schwerpunkte in diesem Aufgabenbereich sind die allgemeine Schulverwaltung, die Schulentwicklungsplanung und die Schulfinanzverwaltung. Den Umfang der hier zu leistenden Arbeit macht der Etat von ca. 20 Millionen Euro deutlich. Weitere Aufgabenbereiche sind die Schülerbeförderung, für die der Landkreis jährlich ca. 9,5 Millionen Euro aufwenden muss sowie die Ausbildungsförderung (BAföG) und das Kreismedienzentrum.

Eine Auflistung der Schulen finden Sie hier.

Amtsleitung

Herr Karl-Heinz Brinkmann

301 - Schulamt
Amtsleiter

Allgemeine Sprechzeiten

Montag 08.30 bis 15.00 Uhr  
Dienstag 08.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08.30 bis 16.30 Uhr
  sowie nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr
Freitag          08.30 bis 12.30 Uhr

Aus internen Gründen (Personalengpässe) müssen die Öffnungszeiten für die Bearbeitung von Waffen- und Jagdscheinangelegenheiten im Februar vorübergehend eingeschränkt werden. Donnerstags endet die Öffnungszeit dann um 14.00 Uhr, freitags entfällt die Öffnungszeit gänzlich.

Autor: 301