Sprungziele
Seiteninhalt

106 - Kämmerei und Kreiskasse

Die Kämmerei hat u.a. die Aufgabe, die Verwaltungsleitung in allen finanz- und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten zu unterstützen, d.h. insb. Entscheidungsvorschläge, Strategien und Kontrakte auszuarbeiten. Sie ist zuständig für das Finanzcontrolling.
Sie plant und führt die Haushaltswirtschaft unter Berücksichtigung von strategischen und gesetzlichen Vorgaben und erbringt finanz- und betriebswirtschaftliche Dienstleistungen.

Die Kreiskasse hat für die gesamte Kreisverwaltung Einnahmen anzunehmen und Ausgaben zu leisten. In ihrer Buchführung werden sämtliche Zahlungsvorgänge, die ihre Grundlage in den Kassenanordnungen der Ämter und kreiseigenen Schulen finden, dokumentiert. Die Verfügbarkeit der erforderlichen Kassenmittel ist sicherzustellen. Geldforderungen werden nach erfolgloser Mahnung im Verwaltungszwangsverfahren durch die Vollstreckungsstelle beigetrieben. Bürgschaften u.ä. werden im Verwahrgelass aufbewahrt. Sie können die Vollstreckungsstelle unter folgender E-Mail erreichen: Kreiskasse@landkreishildesheim.de

Amtsleitung

Herr Klaus Rosemann

Dezernat 1 - Finanzen, Innere Dienste und Ordnung
Dezernent

05121-309-2551
05121-309-95-2551
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Allgemeine Sprechzeiten

Montag 08.30 bis 15.00 Uhr  
Dienstag 08.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08.30 bis 16.30 Uhr
  sowie nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr
Freitag          08.30 bis 12.30 Uhr

Autor: 106