Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelle Stellenangebote



09.12.2019

Landrat ehrt langjährige Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Logo Landkreis Hildesheim
Logo Landkreis Hildesheim

In Anwesenheit von Henrik Berthold, Geschäftsführer des Volksbundes (Bezirksverband Hannover) und Karl-Heinz Brinkmann (Kreisgeschäftsführer des Volksbundes) hat Landrat Olaf Levonen – der auch Vorsitzender des Volksbundes-Kreisverband Hildesheim Land ist – langjährige Mitglieder des Volksbundes mit einer Urkunde ausgezeichnet. Unter den Geehrten waren Männer und Frauen, die dem Volksbund 10, 20, 50 und sogar 60 Jahre die Treue gehalten und mit ihren Beiträgen dessen Arbeit für Frieden und Verständigung unterstützt haben.

In der kleinen Feierstunde, in der der Landrat die Urkunden aushändigte, dankte er den anwesenden Personen für die langjährige Mitgliedschaft. Mit ihrer finanziellen und ideellen Hilfe hätten sie den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge als einen der wichtigsten Träger der Erinnerungs- und Gedenkkultur in Deutschland unterstützt und dazu beigetragen,  dass die Arbeit des Volksbundes für Versöhnung und Frieden auch in Zukunft in der Gesellschaft den notwendigen Stellenwert bekommt.

Geehrt wurden Martin Bungartz aus Algermissen und Wolfgang Wildner aus Diekholzen für 10-jährige Mitgliedschaft, Sabine Fichtner aus Diekholzen für 20-jährige Mitgliedschaft, Siegfried Schütz aus Nordstemmen und Reinhard Schmidt aus Schellerten für 50-jährige Zugehörigkeit und Heinrich Veuskens aus Bad Salzdetfurth für 60-jährige Mitgliedschaft.

Einige zu ehrende Personen waren verhindert, an der Feierstunde teilzunehmen. Sie bekommen ihre Urkunde in den nächsten Tagen auf dem Postwege.

2019-11-27 Ehrungen Volksbund
2019-11-27 Ehrungen Volksbund

Landrat Olaf Levonen (links), Bezirksgeschäftsführer Henrik Berthold (Mitte) und Kreisgeschäftsführer Karl-Heinz Brinkmann (rechts) mit den geehrten langjährigen Mitgliedern