Sprungziele
Seiteninhalt

Startseite

15.04.2019

Vorprogramm zum Niedersachsentag widmet sich am 17. April dem immateriellen Weltkulturerbe Orgel

Logo Landkreis Hildesheim
Logo Landkreis Hildesheim

Von 17. bis 19. Mai findet in Hildesheim der 100. Niedersachsentag statt, der unter dem Motto „Heimat ist Vielfalt“ steht. Veranstaltet wird der Niedersachsentag vom Niedersächsischen Heimatbund e. V. in Kooperation mit dem Landkreis und der Stadt Hildesheim. In einem Vorprogramm kann man sich auf die Veranstaltung und das Thema einstimmen. Unter dem Titel „100 Minuten Heimat“ beleuchten Vorträge unterschiedliche Aspekte von Heimat, organisiert werden sie vom Kreisheimatbund.

„Eine Heimat für Orgel – Orgeln für die Heimat“ heißt es am 17. April um 18 Uhr in der St. Pankratius Kirche in Bockenem. Kirchenkreiskantor Christoph Pannek, Instrumentenbauer und Kirchenmusiker aus Bockenem, berichtet über die Geschichte des Orgelbaus. Anschließend haben die Gäste in der Sankt Pankratius-Kirche die Möglichkeit, direkt am Instrument die Funktionsweise der Orgel nachzuvollziehen.

Der Eintritt ist frei.