Sprungziele
Seiteninhalt

Startseite

07.05.2019

Rat der Samtgemeinde Leinebergland sagt Nein zum Kita-Vertrag - Statement des Landrats

Logo Landkreis Hildesheim
Logo Landkreis Hildesheim

Landrat Olaf Levonen bedauert die Entscheidung, die der Rat der Samtgemeinde Leinebergland gestern Abend getroffen hat, akzeptiert sie aber natürlich.

Und wie geht es jetzt weiter? Mitarbeiter des Landkreises werden in den nächsten Tagen zu Gesprächen in die elf Kindertagesstätten in die Samtgemeinde fahren und Gespräche mit den Kita-Leitungen führen. Alle Eltern können sicher sein, dass die Qualität der Betreuung ihrer Kinder mindestens in der gleichen Qualität sichergestellt bleiben wird.

Der Hildesheimer Kreistag wird in seiner Sitzung am 15. Mai eine neue, höhere Kreisumlage festsetzen, die die Samtgemeinde Leinebergland dann rückwirkend ab 01.01.2019 zahlen muss. Im Gegenzug erstattet der Landkreis die bis 06. Mai entstandenen, nachgewiesenen Kosten.