Sprungziele
Seiteninhalt

Startseite

12.09.2019

Fahrbahnsanierung K 323 - Gemeinde Freden Vollsperrung vom Ortsausgang Wetteborn bis Ortseingang Eyershausen voraussichtlich bis 25.10.2019

Logo Landkreis Hildesheim
Logo Landkreis Hildesheim

Die K 323 darf seit Dienstag, dem 10.09. bis voraussichtlich zum 25.10.2019 vom Ortsausgang Wetteborn bis Ortseingang Eyershausen wegen Sanierung der Fahrbahn voll gesperrt werden. Aktuell ist die Straße noch freigegeben.

Die Zu- und Durchfahrt für Einsatz- und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Auch Anwohner haben jederzeit die Möglichkeit, die angrenzenden Grundstücke fußläufig zu erreichen. Sofern die Zufahrt auf angrenzende Grundstücke vorübergehend nicht möglich sein wird, werden die betreffenden Anlieger mindestens 24 Stunden vor Beginn der Sperrung darüber von der Firma EUROVIA Teerbau GmbH als dem ausführenden Unternehmen informiert.

Es wird von dem ausführenden Unternehmen ebenfalls dafür gesorgt werden, dass Müllfahrzeuge den gesperrten Bereich durchqueren können. Anderenfalls wird das Unternehmen die Mülltonnen an einen geeigneten Standort transportieren und nach der Leerung wieder zurück zu den Anwohnern. Diese würden hierüber dann entsprechend vorab informiert werden.

Die Verbindungswege „Hüttenbrink“ (von Eyershausen nach Westerberg) und Hoher Kamp“ (von Eyershausen nach Ohlenrode) dienen als Umleitungsstrecken auch für den Linienverkehr. Deshalb werden hier Ausweichbuchten mit Schotter befestigt.