Sprungziele
Seiteninhalt

Startseite

17.09.2019

Endspurt für Bewerber der »Grünen Hausnummer«

Logo Landkreis Hildesheim
Logo Landkreis Hildesheim

„Ob nun Sanierung oder Neubau: Die Verbesserung der Energieeffizienz unserer Gebäude ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende“, so der Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Landkreis Hildesheim, Martin Komander.

Mit der Auszeichnung „Grüne Hausnummer“ will die Klimaschutzagentur in Kooperation mit der Klimaschutz-und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) die guten Beispiele für energieeffizientes Bauen und Sanieren würdigen und für die Öffentlichkeit sichtbar machen.

Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihren Neubau mindestens als Effizienzhaus 55 fertiggestellt oder ihren Altbau energieeffizient saniert haben, können sich mit einer gläsernen „Grünen Hausnummer“ für ihr Gebäude auszeichnen lassen.

Bis zum 01.10.2019 können sich noch alle energiebewussten Hauseigentümer aus dem Landkreis Hildesheim bewerben.

Genaue Angaben zu den Bewerbungskriterien sowie den Bewerbungsbogen finden Sie unter www.klimaschutzagentur-hildesheim.de/gruene-hausnummer. Wer gerne persönlich beraten und informiert werden möchte, kann die Klimaschutzagentur unter 05121-309 2777 erreichen.

 

klimaschutzagentur
klimaschutzagentur

Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Martin Komander und die Architektin Sabine Pasemann vor dem Modellhaus in der Kreisverwaltung

Ihre Ansprechpartnerin:

Sabine Pasemann

Tel: 05121-309-6041

info@ksa-hildesheim-peine.de

www.ksa-hildesheim-peine.de