Sprungziele
Seiteninhalt

Corona: Stand der Impfungen im Landkreis Hildesheim 22.01.2021


Logo Landkreis Hildesheim
Logo Landkreis Hildesheim

Bis Ende der 3. KW werden durch die Mobilen Impfteams insgesamt 4.290 Bewohnerinnen und Bewohner der Heime für ältere und pflegebedürftige Menschen sowie die dort und in Notfallklinken Beschäftigten geimpft sein.

Die mobilen Impfteams waren und sind in dieser Woche in verschiedenen Heimen in Alfeld, Bad Salzdetfurth, Bockenem, Diekholzen, Elze, Giesen, Harsum, SG Leinebergland, Nordstemmen, Sarstedt, Schellerten und Hildesheim im Einsatz. Damit sind jetzt mehr als die Hälfte der Heime im gesamten Kreisgebiet durchgeimpft worden.

Es ist derzeit nicht absehbar bzw. angekündigt, wann seitens des Landes "neuer" Impfstoff für die Erstimpfungen in den Impfzentren Alfeld und Hildesheim bereit gestellt wird.
Allerdings starten in der nächsten Woche die Zweitimpfungen in den Heimen; den Impfstoff hierfür hatte das Land Niedersachsen zurückgehalten, so dass dann Ende nächster Woche die ersten Personen aus dem Landkreis Hildesheim über einen umfassenden Impfschutz verfügen können.