Sprungziele
Seiteninhalt

12.11.2012

Zuteilung von ALF-Kennzeichen ab 15. November möglich

Kennzeichen: ALF
Kennzeichen: ALF
(LKHi 12-02-012) Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat kurzfristig mit Bescheid vom 7. November 2012 dem Antrag Niedersachsens zugestimmt und folgende Unterscheidungskennzeichen wieder für die Zuteilung in den entsprechenden Landkreisen freigegeben:
• Landkreis Aurich – NOR
• Landkreis Göttingen – DUD und HMÜ
• Landkreis Goslar – BRL und CLZ
• Landkreis Hildesheim – ALF
• Landkreis Northeim – EIN und GAN
• Landkreis Rotenburg – BRV
• Landkreis Schaumburg – RI

Die Unterscheidungszeichen können von den jeweiligen Zulassungsbehörden ab dem 15. November zugeteilt werden.
Interessierte Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughalter mit Hauptwohnsitz im gesamten Landkreis Hildesheim – d.h. nicht nur im Gebiet des ehemaligen Landkreises Alfeld (Leine) – können ab Donnerstag in den Kfz-Zulassungsstellen in Alfeld und Hildesheim auf Wunsch ein Kennzeichen mit „ALF“ anstelle von „HI“ für ihr Fahrzeug bekommen. Auch können bereits zugelassene Fahrzeuge umgekennzeichnet werden, wodurch jedoch zusätzliche Kosten für die Umkennzeichnung sowie für die Neuprägung der Kennzeichen entstehen. Wer sich vorab für ein Wunschkennzeichen entscheidet, muss für die Zuteilung dieses Wunschkennzeichens zusätzlich 10,20 Euro und sowie für die Reservierung 2,60 Euro einplanen.
ALF-Kennzeichen können – wie bisher schon die HI-Kennzeichen – ab dem 15. November unter www.landkreishildesheim.de online reserviert werden. Die Nutzung von kommerziellen und häufig kostenpflichtigen Wunschkennzeichen-Suchmaschinen im Internet ist daher nicht nötig.

Terminreservierung möglich
Um Wartezeiten in der Zulassungsstelle für die Zulassung oder Umkennzeichnung zu vermeiden, rät der Landkreis Hildesheim, sich unter www.landkreishildesheim.de online rund um die Uhr einen dort angebotenen Termin zu reservieren.
Für Interessierte ohne Internetanschluss gibt es weiterhin die Möglichkeit, telefonisch unter 05121 / 309–7711 für Hildesheim oder unter 05181/ 704–222 für Alfeld einen Termin zu vereinbaren. Dabei ist zu beachten, dass die telefonische Erreichbarkeit auf die regulären Sprechzeiten beschränkt ist.
Termine können für folgende Zeiten vereinbart werden: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr sowie Donnerstag von 14.30 Uhr bis 18 Uhr für die Zulassungsstellen Hildesheim und Alfeld. Darüber hinaus ist eine Terminzulassung am Montag von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in der Alfelder Zulassungsstelle und am Dienstag von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in der Hildesheimer Zulassungsstelle möglich.
Für weitere Rückfragen steht Ihnen Detlef Schwarz in der Kfz-Zulassungsstelle unter der Telefonnummer 0 51 81 / 704 – 8341 oder unter Detlef.Schwarz@landkreishildesheim.de zur Verfügung.

Alle Meldungen