Sprungziele
Seiteninhalt



I/Pr - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 28.04.2011


I/Pr - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Pressestelle ist zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der gesamten Kreisverwaltung.

Dazu gehören:

  • Berichterstattung über die Aktivitäten der Kreisverwaltung,
  • Zuarbeit für den Landrat im gesamten Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sowie die verantwortliche Koordination der Aktivitäten in den Dezernaten und Stabsstellen, die in der Redaktion des NETZWERKES KOMMUNIKATION (siehe weiter unten) zusammengefasst sind,
  • Betreuung der Presse in den Dezernatsausschüssen und den Organsitzungen (Kreistag, Kreisausschuß) sowie bei allgemeinen Recherchen,
  • Redaktion externer und interner Printmedien (Mitarbeiterinformation).

Das Team

Herr Hans-A. Lönneker

I/Pr - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Birgit Wilken

I/Pr- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

05121-309 2171
05121-309 95 2171
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Frau Sabine Levonen

I/Pr - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

05121-309-2181
05121-309 95 2181
E-Mail schreiben
Kontaktformular

Allgemeine Sprechzeiten

Montag 08.30 bis 15.00 Uhr  
Dienstag 08.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08.30 bis 16.30 Uhr
  sowie nach Vereinbarung bis 18.00 Uhr
Freitag          08.30 bis 12.30 Uhr

 

NETZWERK KOMMUNIKATION in der Kreisverwaltung

Die Medienaktivitäten der Dezernate werden in der Redaktion des Netzwerkes KOMMUNIKATION unter der verantwortlichen Leitung der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit koordiniert und zur Veröffentlichung vorbereitet bzw. freigegeben.

Hierdurch soll sichergestellt werden, dass die Medien im Bedarfsfall, neben der zentralen Pressestelle, direkt mit den verantwortlichen Dezernenten Kontakt aufnehmen können. Dadurch steht auch im Vertretungsfall immer jemand für Recherchen zur Verfügung.

Verantwortlich im :

Für die übrigen Organisationseinheiten steht die Pressestelle zur Verfügung.

Autor: Pressestelle