Sprungziele
Seiteninhalt



Was sollte ich noch wissen? 02.05.2016


Jeder Sachverständige hat vor der öffentlichen Bestellung und Vereidigung seine Eignung als Sachverständiger hinsichtlich

  • seiner persönlichen und beruflichen Unabhängigkeit sowie Unparteilichkeit,
  • seiner wirtschaftlichen Verhältnisse,
  • seiner persönlichen Zuverlässigkeit

nachgewiesen und seine besondere Sachkunde in dem Bestellgebiet unter Beweis gestellt.