Sprungziele
Seiteninhalt



Polnische Schüler besuchen Kreishaus 10.09.2010


 

(LK10-3-015) im Rahmen der seit 10 Jahren

Die polnischen Schüler aus Bochnia, zurzeit Gäste der Haupt- und Realschule Bad Salzdetfurth, mit dem stellvertretenden Schulleiter Reinhard Nipp (re.) wurden vom Landrat Reiner Wegner (2.v.li.) im Hildesheimer Kreishaus begrüßt
Die polnischen Schüler aus Bochnia, zurzeit Gäste der Haupt- und Realschule Bad Salzdetfurth, mit dem stellvertretenden Schulleiter Reinhard Nipp (re.) wurden vom Landrat Reiner Wegner (2.v.li.) im Hildesheimer Kreishaus begrüßt
bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Bad Salzdetfurth und Bochnia - bei Krakau – kam es jetzt auf Einladung der Haupt- und Realschule Bad Salzdetfurth wieder zum Besuch im Landkreis. Reinhard Nipp, der zugleich Partnerschaftsvorsitzender ist, hatten die 36 Schüler des dortigen Gymnasiums jetzt zum Besuch im Hildesheimer Kreishaus begleitet. Im Kreishaus kam es dann zu einem Meinungsaustausch mit Landrat Reiner Wegner und Mitarbeitern der Schulverwaltung, der von Leiterin der Besuchsgruppe Joanna Juiszcyk übersetzt wurde.

(Foto: lps)