Sprungziele
Seiteninhalt



Zensus 2011: Viel Arbeit für Zensusmitarbeiter 16.06.2011


(LK 11-Z-013) Reichlich Arbeit in der zentralen Anlaufstelle für den Zensus 2011 im Kreishaus. Rund 7.500 Rückläufe werden erwartet und sind vor der Weiterversendung an den Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie (LSKN) zu bearbeiten. Dahinter stehen immerhin die Daten von rund 25.000 Personen. Bisher wurden rund 2.190 Erhebungsbogen entgegengenommen. Hinter dieser Zahl stehen aktuell rund 7.500 Personen.  Nach der bisherigen Rücklaufquote nahmen cirka 75 Prozent der Auskunftsverpflichteten das Angebot der Erhebungsbeauftragten an, den Fragebogen am Haushalt der Betroffenen gemeinsam auszufüllen.