Sprungziele
Seiteninhalt

Örtliche Pflegekonferenz

Eine zentrale Herausforderung unserer Zeit ist die Sicherung einer guten pflegerischen Versorgung. Eine öffentliche Pflegekonferenz im August 2021 sowie die Novellierung des Niedersächsischen Pflegegesetzes setzten bereits wichtige Impulse für künftige Planungsstrukturen. Nun fand am Dienstag, 14. Juni 2022, die erste örtliche Pflegekonferenz des Landkreises Hildesheim im Kreishaus statt.

Im Rahmen der Vorstellung der Gremiumsmitglieder wurden die Erwartungen hinsichtlich eines konstruktiven Austausches, stärkerer Vernetzung sowie Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten deutlich. In der Pflegekonferenz soll über die notwendige pflegerische Beratungs-, Unterstützungs- und Versorgungsstruktur, altersgerechte Quartiere insbesondere unter Einbeziehung neuer Wohn- und Pflegeformen, die Koordinierung der praktischen Pflegeausbildung, Schnittstellen zwischen der medizinischen und der pflegerischen Versorgung, die Koordinierung von Leistungsangeboten und die Fehl-, Unter- und Überversorgung beraten werden. Die Ergebnisse und Beschlüsse des Gremiums haben empfehlenden Charakter für die künftige Pflegeplanung des Landkreises. Zudem wird darüber in den Kreistagsgremien berichtet.

Downloads: